Direkt zum Inhalt
Menu
Anneken
Frau Nikola Anneken
Im Bruch 3
49632 Essen
0151 100 73106
anneken@bbh-lohnsteuerhilfe.de

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Frau Nikola Anneken

Beratungsstellenleiterin in Essen

Ein kompetenter Partner rund um die Einkommensteuer

Persönliche Beratung

Unsere Beratungsstellenleiter/innen berücksichtigen Ihre individuellen Bedürfnisse und beraten Sie gerne auch vor Ort.

Ganzjährige Betreuung

Wir stehen für Sie mit Rat und Tat zur Verfügung und das ganzjährig für einen einmaligen Mitgliedsbeitrag.

Finanzielle Vorteile nutzen

Wir errechnen Ihren Anspruch auf Kindergeld, Riesterzulage, Eigenheimzulage, Investitionszulage & Wohnungsbauprämie.

Ermittlung der Steuererstattung

Als Mitglied im b.b.h. Lohnsteuerhilfeverein errechnen wir Ihren voraussichtlichen Anspruch auf Steuererstattung.

Führen des Schriftwechsels

Wir führen den Kontakt mit dem Finanzamt und vertreten die individuellen Interessen unserer Mitglieder.

Führen von Rechtsbehelfe

Bei Rechtsstreitigkeiten erstellen wir Anträge und Erklärungen und erheben Einsprüche beim zuständigen Finanzamt.


Wie viel kostet eine Mitgliedschaft?

Mitglieder im b.b.h. Lohnsteuerhilfeverein haben neben der einmaligen Aufnahmegebühr von 10,00€ lediglich einen jährlichen Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Dieser wird durch die Brutto Jahreseinnahmen errechnet.

Mit der Bezahlung des Beitrags haben Sie als Mitglied einen ganzjährigen Anspruch auf alle Leistungen des b.b.h. Lohnsteuerhilfevereins.

Ihre Jahres Bruttoeinnahmen betragen:

Ihr Jahresbeitrag beträgt
45,00 €

Ihr Jahresbeitrag beträgt 63,00 €

Ihr Jahresbeitrag beträgt 86,00 €

Ihr Jahresbeitrag beträgt 99,00 €

Ihr Jahresbeitrag beträgt 116,00 €

Ihr Jahresbeitrag beträgt 149,00 €

Ihr Jahresbeitrag beträgt 175,00 €

Ihr Jahresbeitrag beträgt 209,00 €

Ihr Jahresbeitrag beträgt 240,00 €

Ihr Jahresbeitrag beträgt 288,00 €


Steuertipps

Pflegegeld

Ist das Pflegegeld steuerpflichtig?

Abhängig vom Pflegegrad bzw. der -stufe zahlen Versicherungen ein Pflegegeld… mehr

Scheidungskosten

Scheidungskosten nicht mehr abzugsfähig

Der BFH hat endgültig entschieden, dass Scheidungskosten keine… mehr

Kindergeld

Kindergeld ab 2018: Das ist neu

Ab dem Jahr 2018 gilt eine kürzere Antragsfrist für die Beantragung von… mehr

Ausbildungsende

Kindergeldanspruch und Ausbildungsende

In der Regel endet eine Berufsausbildung mit Bekanntgabe des Ergebnisses der… mehr

Freistellungsauftrag

Freistellungsauftrag richtig erteilen

Wie jedes Jahr sollten die Sparer ihre erteilten Freistellungsaufträge… mehr

Sturmtief

Sturmtief – Unterstützung durch Länder

Im Januar 2018 wütete das Sturmtief Friederike in weiten Teilen Deutschlands… mehr


Termin vereinbaren


Anfahrt