Direkt zum Inhalt
Menu

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir als b.b.h. Lohnsteuerhilfeverein e. V. sehr ernst. Deshalb behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Unser Internetangebot bietet Ihnen die Möglichkeit personenbezogene Daten einzugeben (z. B. bei Kontaktaufnahme über unsere Kontaktformulare). Diese Angaben erfolgen auf freiwilliger Basis des Nutzers. Ihre von uns erfassten personenbezogenen Daten werden wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weiter veräußert.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

  1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Nutzerverhalten, IP-Adresse.
  2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist 
    b.b.h. Lohnsteuerhilfeverein e. V., Kronenstraße 19, 10117 Berlin

    Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter info@bbh-lohnsteuerhilfe.de oder unter folgender Postadresse:
    Herr, Alfred Weber, Kronenstraße 19, 10117 Berlin

  3. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

  4. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Speicherdauer & Zweck
Ihre personenbezogenen Daten, die Sie über unsere Website übermitteln werden zwecks Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert, bis der Zweck zu dem sie uns diese Daten anvertraut haben, erfüllt ist. Ihre Daten werden nach den gesetzlichen Fristen gespeichert. Dies kann bei bestimmten Daten zu einer Speicherdauer von bis zu 10 Jahren betragen.

Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung und Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Widerruf der Einwilligung.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter im Impressum angegeben Adresse an uns wenden.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

  1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren/anmelden oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F DSGVO): IP Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/http-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Referrer URL, Sprache und Version der Browsersoftware
  2. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
  3. Verwendung & Einsatz von Cookies
    Um Ihren Besuch auf unserer Website sicher und komfortabel zu gestalten, nutzt unsere Website folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    - Transiente Cookies (dazu a)
    - Persistente Cookies (dazu b)
    a) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
    b) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

    Bei der Verwendung unserer Website legt ihr Browser sogenannte HTML5 storage Objects an, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern erforderliche Daten und sorgen somit für eine schnelle Performance unserer Website. Es werden zwei Arten von storage Objects verwendet:
    - Session Storage: Die Session Storage löscht sich automatisch nach schließen des Tabs.
    - Local Storage: Die Local Storage hat kein Ablaufdatum und muss somit manuell entfernt werden.
    Sie können Ihre Browser-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bei einigen deaktivierten Einstellungen nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

  1. Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zu Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten. Um diese Leistungen nutzen zu können, müssen Sie dieser Datenschutzerklärung zustimmen.
  2. Teilweise bedienen wir uns zu Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßige kontrolliert.
  3. Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.
  4. Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

  1. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
  2. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
  3. Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

    b.b.h. Lohnsteuerhilfeverein e. V., Kronenstraße 19, 10117 Berlin
    Telefon: 030 20 07 49 77, Fax: 030 20 21 43 74, E-Mail: info@bbh-lohnsteuerhilfe.de

Server-Log-Files
Der Provider der Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, IP Adresse, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformulare
Wenn Sie uns über Kontaktformulare Anfragen, Bewerbungen, Kündigungen etc. zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Antragsformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten und Anhänge zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Infomappe
Unser Internet-Angebot umfasst auch die Anforderung einer kostenlosen Infomappe. Um diese über unsere Website anzufordern, müssen Sie ein Formular auf unserer Website ausfüllen. In diesem Formular erheben, verarbeiten und speichern wir personenbezogene Daten. Diese Daten wären:
IP Adresse, Browserdaten und Browsertyp, Anrede, Vorname und Nachname, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Sie erhalten nach Verarbeitung Ihrer Daten die kostenlose Infomappe per Post. Ihre Daten werden nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist archiviert (bis zu 10 Jahren). Nach Ablauf der Frist werden wir diese Daten löschen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Falls Sie fragen zur kostenlosen Infomappe haben, können Sie sich jederzeit unentgeltlich an die im Impressum angegebene Adresse wenden. 

Online Bewerbung
Unsere angebotene Online-Bewerbung können Sie nur einreichen, wenn Sie ausdrücklich dieser Datenschutzbestimmung zugestimmt haben. Wenn Sie sich bei uns Online-Bewerben werden folgende personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet: Anrede, Vorname, Name, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Erreichbarkeit, Anhänge (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.),  Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Arbeits-/ Abschlusszeugnisse, IP Adresse. Diese personenbezogenen Daten werden von uns verschlüsselt übertragen und für die Dauer der Personalauswahl und Personalentscheidung gespeichert. Nach Ablauf der Personalauswahl werden Ihre Daten gelöscht. Eine Übergabe an Dritte erfolgt nicht. Bei Fragen über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Archivierung, Sperrung oder Löschung können Sie sich jederzeit unentgeltlich an uns wenden.

Datenveröffentlichung
Der b.b.h. Lohnsteuerhilfeverein e. V. veröffentlich die Daten seiner Mitglieder (z. B. Kontaktdaten im Suchservice oder Daten auf den Beratungsstellensubdomains) nur dann, wenn das Mitglied ausdrücklich der Veröffentlichung zustimmt oder den Verein hierzu ermächtigt hat. Die Veröffentlichung oder die Ermächtigung kann das Mitglied jederzeit widerrufen.

Google Maps Plugin
Auf unserer Website setzen wir ein Plugin des Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View. Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerding kann Google die Informationen an Dritte übermitteln. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Website nutzen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc.. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http:// “auf “https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

Verarbeitung von Kunden,- und Vertragsdaten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderungen des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen & digitalen Inhalten
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.

Links und Verweise zu anderen Websites
Unser Internetangebot enthält Links und Verweise zu anderen Websites. Der b.b.h. Lohnsteuerhilfeverein e. V. ist nicht für deren Inhalt, Richtigkeit und Vollständigkeit sowie über deren Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter verantwortlich.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails vor.

Sicherheit
Der b.b.h. Lohnsteuerhilfeverein e. V. setzt technische und organisatorische Schutzmaßnahmen ein, um die Sicherheit Ihrer übermittelten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung, Verfälschung oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Wir verbessern unsere Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend entsprechend der technologischen Entwicklung.